Die Cher-i Lady
  Zur Entstehung
 
Wie kam es zur Cher-i Lady ?

Im Jahr 1995 gab es eine grössere Familienfeier bei der sich einige
Gäste Gedanken zur Abrundung des Abends machten.
Man kam zu dem Entschluss, dass es doch eine Gaudi wäre,
wenn ein paar Erwachsene eine Playback-Show machen würden.
Kaum ausgesprochen kamen auch schon die ersten Vorschläge
zu Künstlern die man nachahmen wollte.
Also die Jungs machten männliche Stars nach und die Mädels natürlich weibliche.

Nur nicht Uwe !!!!

Nachdem in Uwe`s bisherigem Leben mehrere Frauen schon geäussert
hatten, dass sie gerne seine Figur , seine Wimpern und Fingernägel hätten,
wollte er es rein aus Jux einfach mal drauf anlegen als Frau aufzutreten.
Und welche Künstlerin bietet sich für einen erotischen Auftritt besser an
als die weltbekannte Cher !!!!!!
Mit dem Lied: Love and understanding ging es dann ab und es war ein Erfolg.
Erst ein Jahr später bekam der Freund und Gastwirt " Pino " ein Foto von diesem
Abend in die Finger und überredete Uwe bei ihm an Fasching einen Kurzauftritt
zu machen. Nach langem Überreden fand die Veranstaltung statt und die anwesende
2 Mann-Band nahm Uwe im Schlepptau auf verschiedene Veranstaltungen mit.
So kam dann alles weiter ins Rollen.

Der Name entstand dann auf der Basis des ersten Auftritt`s mit dem Song
von Cher.
Das " i " steht übrigens für den einen oder anderen Herrn , welcher schon mal geäussert
hat: iiiiiiiiiiiii, das ist ja ein Mann !!!!!!

Da hat er wohl recht gehabt, und was für einer !
 
  Heute waren schon 2 Besucher (5 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=